FREILAUFFÜHRANLAGEN


  • Freilaufführanlage Epsilon in RAL7039 (Quarzgrau)  » Click to zoom ->

    Freilaufführanlage Epsilon in RAL7039 (Quarzgrau)

  • Kappa 8.22: Stalhouderij de Zadelhoff  » Click to zoom ->

    Kappa 8.22: Stalhouderij de Zadelhoff

  • Freilaufführanlage Epsilon: Albert Voorn  » Click to zoom ->

    Freilaufführanlage Epsilon: Albert Voorn

  • Freilaufführanlage Epsilon  » Click to zoom ->

    Freilaufführanlage Epsilon


Die Freilaufführanlage ist ausschließlich für das Trainieren und Konditionieren von Pferden und Ponys unter Aufsicht ausgelegt. Die Führanlage dreht sich, je nach eingestelltem Programm, links- oder rechtsherum im Schritt oder Schritt/Trab.
Abhängig vom Typ Ihrer Führanlage können maximal 2, 3, 4, 5, 6 oder 8 Pferde gleichzeitig trainiert werden. Es darf sich immer nur ein Pferd in einem Fach befinden.
Die Freilaufführanlage besteht aus mehreren Treibgittern, die durch Arme an der Motorkonsole befestigt sind.

 

KYLIX bietet Führanlagen in jeder Größe und für jedes Budget:

»   SIGMA
»   EPSILON
»   KAPPA-KOMBI
»   BETA

 

Einige Optionen für die Führanlagen sind:

»   Schrittsteuerung
»   Schwachstrom-Anlage
»   Verschiedene Treibgitter
»   Beregnungsinstallation
»   Pulverbeschichtung gemäß angegebener RAL-Farbe
»   Montage durch das KYLIX-Servicepersonal oder einen autorisierten Wiederverkäufer

 

Downloads

Diese Dokumente sind im Adobe Acrobat (.pdf) Format verfügbar. Um diese anschauen oder drucken zu können, benötigen Sie den Adobe Reader. Diesen können Sie gratis downloaden, klicken Sie auf 'Adobe Reader Downloaden'
620,59 kB 
194,1 kB 
171,16 kB 
345,69 kB